16.02.2014 | U13: Sieg in Bensberg
Bensberg - Herne 48:57 ( 17:13 / 2:16 / 10:11 / 19:17)

Am Samstag machten sich die U13-Mädels auf den Weg nach Bensberg, dessen Team mit den jungen Herner Mädels auf Augenhöhe steht. Leider standen nur 8 Spielerinnen zur Verfügung, sodass man auf das Ergebnis gespannt war. Die jungen Hernerinnen fanden sofort ihren Rhythmus. Es entwickelte sich ein sehr schnelles Spiel. Im zweiten Viertel wurde die Defensearbeit verstärkt und es konnten viele Fastbreaks erfolgreich abgeschlossen werden. Im dritten Viertel bauten die HTC-Mädels die Führung auf 13 Punkte aus. Dann ließ die Konzentration in der Defense nach und im Angriff wurde leichte Punkte vergeben. Die Gäste kamen bis auf 2 Punkte heran. Nach einer Auszeit sammelte sich das Team und brachte den verdienten Sieg nach Hause. „Dies war eine absolute Mannschaftsleistung. Nach dem Motto: alle für Einen und einer für Alle haben wirklich alle zusammen gekämpft“, so Regina Sobolewski-Hade, Co-Trainerin der U13w.

<< zur Übersicht...