16.01.2015 |  Basketball: Derby!
Oberhausen ist schwer ausrechenbar. Sie brauchen die Punkte dringend, stehen mit dem Rücken zur Wand. Das macht sie noch gefährlicher“, warnt Marek Piotrowski vor einer Unterschätzung der Gegner. Das Team um Head-Coach Stefan Mienack musste zuletzt vier Niederlagen in Folge einstecken, steht momentan auf Platz 8 der Tabelle. „Oberhausen gibt immer von Beginn an Vollgas, stellt alle Teams zu Spielbeginn vor Probleme. Da müssen wir konzentriert arbeiten, und uns ihr Tempo nicht aufzwingen lassen, sondern selbst das Spiel diktieren. Das wird ein hochspannendes Spiel!“, so der Magier. Ob der HTC komplett antreten kann, entscheidet sich kurzfristig, Ireti Amojo konnte erst langsam wieder ins Training einsteigen. Gespielt wird am Samstag in der Willy-Jürissen-Halle, Lothringer Str. 75 in 46045 Oberhausen. Der HTC freut sich auf eine volle Halle!
<< zur Übersicht...