13.02.2017 | Tänzerinnen eröffnen Saison in Hamm mit einem Sieg
Nachdem die Tänzerinnen es in der letzten Saison zwar in die Relegation geschafft aber dort den Aufstieg nicht klar machen konnten, ist dieser Saisonstart eine Ansage. Zwar wissen Mannschaft, Trainer und Fans, dass ein Turnierergebnis noch nicht für die komplette Saison gilt – zwei Mannschaften liegen nur ganz knapp in der Wertung hinter HighFive. Trotzdem ist die Freude groß und man darf die Messlatte für das Saisonziel ruhig mal hoch anlegen. Drücken wir der Mannschaft alle Daumen.
Auch die Landesligamannschaften sind gut gestartet. Schon am Samstag (11. Feb.) standen „Rhythm Nation“ und „FOURmation“ auf der Fläche. Beide Mannschaften zogen im starken aus 11 Mannschaften bestehenden Teilnehmerfeld das Ticket für das große Finale. Hier belegte „Rhythm Nation“ am Ende Platz 6. Etwas ärgerlich war dann mit Platz 4 das Ergebnis für „FOURmation“. Obwohl drei Wertungsrichter den dritten Platz zogen, ging Dieser an die Mannschaft aus Münster. Die Wertungen waren gemischt und dann geht es manchmal so aus. Die Reaktion der Tänzerinnen von „FOURmation“ war eindeutig – beim nächsten Mal greifen wir an!
<< zur Übersicht...