24.06.2018 | Fechten: Perfekte Ausbeute für Herner Degenfechter
Für die Aktivenfechter des Herner TC ging es beim Internationalen Westfälischen Ranglistenturnier in Castrop-Rauxel um wichtige Punkte auf der Landesrangliste.
Im Herrensäbelwettbewerb schaffte Can Cenan den Sprung bis ins Halbfinale. Erst hier unterlag er dem Oelder André Fabian und holte somit Bronze.
Matthias Becker, Alexander Marchet und Kai Konschewitz schafften im Herrendgen mit den Plätzen eins, zwei und drei das perfekte Ergebnis für den HTC. Marchet war im Halbfinale für Konschewitz an diesem Tag nicht zu bezwingen, der sich Bronze sicherte. Becker entschied das Halbfinale gegen Jonas Hesse vom Olympiastützpunkt Bonn für sich. Das rein Herner Finale zwischen Becker und Marchet blieb bis zum Ende spannend. Letztlich sicherte sich Becker mit einem denkbar knappen 15:14 die Goldmedaille. Marchet rundete das tolle Herner Resultat mit Silber ab.
Einzig Degenfechterin Lotte Kettling gelang als 14. nicht der Sprung auf das Siegerpodest.
<< zur Übersicht...