23.09.2018 | Fechten: Bronze für Busche und Camus bei NRW-Meisterschaft
Die Säbelspezialisten des Herner TC fochten bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund um die Medaillen.
Leon Katzer verpasste bei den B-Jugendlichen mit Platz sieben den Sprung auf das Podest. Dies gelang Amelie Busche im Damensäbel mit dem Bronzerang. Erst gegen die spätere Siegerin Julia Weiland aus Dormagen musste sie eine Niederlage hinnehmen.
Bei den Aktiven vertraten Jan Patrick Camus und Can Cenan die Farben des HTC. Nach überstandener Vorrunde, trafen sie jedoch bereits im Achtelfinale im vereinsinternen Duell aufeinander. Hier setzte sich der erfahrene Camus durch, der auch im Viertelfinale vom Dormagener Olympiastützpunkt-Fechter Hartmut Wrase nicht zu schlagen war. Erst im Halbfinale scheiterte Camus knapp mit 13:15 am Solinger Eric Simon Seefeld. Auch Camus sicherte sich somit die Bronzemedaille, Cenan wurde 14.
<< zur Übersicht...