14.10.2018 | Fechten: Camus bei internationalem Turnier erfolgreich
Beim Internationalen Säbel-Pokalturnier in Mülheim konnte sich HTC-Fechter Jan Patrick Camus gegen die nationale und internationale Konkurrenz mit dem Gewinn der Bronzemedaille behaupten.
Bereits in der Vorrunde gewann er alle seiner sechs Gefechte, was ihn an Platz eins der Setzliste für die nachfolgenden Direktausscheidung positionierte. Schlagen konnte er hier unter anderem im Viertelfinale den Niederländer Dirk-Jan Bouwman. Erst im Halbfinale war der spätere Sieger Peter Schmitz aus Solingen für Camus an diesem Tag nicht zu schlagen. Damit erreichte er mit seiner Platzierung das mit Abstand beste Ergebnis eines westfälischen Fechters.
<< zur Übersicht...